Geld in Bali? Bargeld, EC-Karte etc - Seite 2 - Bali Board
Bali Board  

Zurück   Bali Board > Indonesien > Bali Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13.08.2009, 07:14   #11
johannes
Routinier
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 317
johannes befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
"nur ein einziges Mal bei der Einreise in Bali kontrolliert worden"?

So viel Glück hatten wir sehr selten, fast immer war auf unseren großen Koffern weiße Kreuze aufgemalt, d.h. immer Kontrolle.
Könnte man unbeobachtet mit Erfrischungstuch entfernen.

Gruß
johannes
johannes jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 12:21   #12
snoop187
Junior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2009
Beiträge: 19
snoop187 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ATMs? was is das?

och nee ich will nicht kontrolliert werden... Aber naja da muss ich wohl durch...
Nee ich hab nicht vor es zu übertreiben oder de Sachen dann in D zu verkaufen... Will mich halt nur dort mit
Klamotten eindecken damit ich mir keine Vorwürfe mach wenn ich zurück bin
snoop187 jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 12:28   #13
Mahalo
Haudegen
 
Benutzerbild von Mahalo
 
Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 689
Mahalo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von snoop187 Beitrag anzeigen
ATMs? was is das?

Quelle:ATM locator

Link: http://www.atmlocator.de/geldautomaten.html

ATM / Geldautomaten (ATM = Automatic Teller Machine)

Ein Geldautomat (Geldausgabeautomat, Bankautomat,Bankomat = GA oder GG abgekuerzt) ist eine Banken, Sparkassen,Kreditinstituten oder an von Menschen häufig frequentierten Plaetzen wie Flugfafen,Bahnhof oder Enkaufszentrum aufgestellte technische Einrichtungen zum Bezug von Bargeld.Geldautomaten ermoeglichen Bargeldbezugsaktionen des Kunden in Selbstbedienung und rationalisiert somit Kassenvorgänge.

Im englischsprachigen Raum werden Geld-Automaten weitlaeufig ATM (Automated Teller Machine oder Automatic Teller Machine) genannt. An Geld-Automaten kann ein Bankkunde nach Eingabe einer Kreditk-Karte oder Scheckkarte in Verbindung mit einer Geheimzahl/PIN rund um die Uhr Bargeld von zugeordneten Giro-oder Kreditkartenkonto abheben.
Nach der Idnetifikation der Karte und der Authentifikation via PIN erfolgt die Authorisierung der gewünschten Transaktion.Eine Zentrale fuer die Authorisierung entscheidet elektronisch über die Gültigkeit der Aktion.

@snoop187
Die Tipps die hier bisher abgegeben wurden sind sehr gut! Wir hatten auch das Glück noch nie kontrolliert worden zu sein in Frankfurt.
Bei der Einreise auf Bali sah es da schon anders aus. Wobei dies nie ein Problem war!
__________________
Viele Grüße Mahalo

Arbeite um zu leben und lebe nicht um zu arbeiten
Mahalo jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 13:50   #14
snoop187
Junior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2009
Beiträge: 19
snoop187 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lol danke... Also meinte ich doch das richtige... Bin ja schliesslich Banker...
Nur auf 5 grad runterkühlen und ATMs standen für mich in keinem logischen Zusammenhang
snoop187 jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 22:53   #15
Alonso06
Foren Doppel As
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 192
Alonso06 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Armin,

eingentlich gibt es auch keinen logischen Zusammenhang zwischen einem Geldautomaten und auf gefühlte 5 Grad Umgebungstemperatur, wenn Du Geld abheben willst. Aber in Indonesien ist es einfach so, dass an irgend einer strategisch wichtigen Stelle mindestens ein kleines Häuschen, ein Geviert, mit einem Geldautomaten steht. Und in der Regel ist neben dem Geldautomaten und einer Lampe dort eine Klimaanlage installiert, die auf Vollast läuft. Du wirst Dich an mein Worte erinnern, wenn Du dort das erste Mal Geld abhebst!!
- Und wenn Du Dich wirklich nur selbst mit Klamotten eindecken willst, dann solltest Du in Frankfurt keine Probleme haben.

Johannes, ich denke ja auch immer, dass ich mit meinem alten Rucksack bei der Einreise in Indonesien eigentlich beim Zoll dran komme. Keine Ahnung wieso das so nicht der Fall ist. Das mit dem Kreuz auf dem Koffer werde ich mir aber auf jeden Fall merken!!
Das einzige Mal, dass ich bei der Einreise nach Bali gefiltzt werden sollte war dann sehr relaxt und sehr balinesisch: Einer von den älteren Herren vom Zoll mit dem entsprechenden Bauch unter der Uniform und dem typischen Schnurrbart winkte mich raus.
Ich durfte als erstes meinen kleinen Rucksack vom Handgepäck öffnen. Dort sah der Herr mit großem Erstaunen mein Fernglas und als Hobby-Ornithologe meinen guten Oxford-Vogelführer. Der Herr frage mich, was ich in Bali wolle. Und weil er meinen Vogelführer durchblätterte sagte ich "Urlaub machen" und "Vögel beobachten".
Der Herr gab mir die Hand, meinte "Herzlich Willkommen auf Bali", schaute sich 5 Minuten die Vögel im Vogelführer an, sagte dann, dass er auch Vögel zu Hause hätte und ließ mich dann ohne etwas weiteres nachzuschauen durch.

Und ich werde auch nie vergessen, wie ich mit meinem besten Freund auf Bali gelandet bin. Ich war ca zum 10 Mal auf Bali gelandet, war fertig vom Flug. Und mein Freund, das erst Mal von Europa weg, eher ein wenig bodenständiger vom Typ her als ich (und für mich unbegreiflich, hatte er fast den ganzen Flug durchgeschlafen), steigt aus dem Flieger, und die Soldaten, die direkt am Ausstieg der Maschine standen, sagten nichts zu mir, wie gewohnt, und als mein Freund hinter mir ging, sagten alle drei Soldaten zu meinem Freund "Wellcome in Bali, Sir!".

Armin, freue Dich einfach auf eine schöne Zeit in Bali.
Alonso06 jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2009, 23:40   #16
snoop187
Junior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2009
Beiträge: 19
snoop187 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Interessante Geschichte
dann werd ich mir auch mal ein vogelbuch kaufen wenn das so gut klappt beim Zoll

Ok dann freu ich mich einfach mal auf meinen Urlaub... In 17 Tagen geht's los... Hammer
snoop187 jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2009, 10:12   #17
alysha
Senior Mitglied
 
Benutzerbild von alysha
 
Registriert seit: 06.05.2009
Beiträge: 52
alysha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
also die vom zoll können fast alles nachweisen und du bist in der beweispflicht, also zettel wegschmeissen und klammotten dreckig machen etc. ....wenn sie euch kontrollieren, hält die idee nicht lange stand
unsere kontrolle diesmal in frankfurt beim zoll war klasse. stand da ein schild: der zoll sein momentan nicht besetzt, wenn man anmeldepflichtige waren hätte, dann solle man die angegebene telefonnummer anrufen - ja ne iss klaar

zu deinen geldfragen: also wir hatten die creditcard und haben dort auch einige male mit bezahlt, halt essen und klammotten. die eurocard für geldaus dem automaten war auch mit - brauchten wir aber nicht, hatten ne menge bargeld mit, sind nicht kontrolliert worden und das wechseln in den hier genannten shops, klappte wunderbar und es gab nen super kurs!
__________________
gruß von alysha
alysha jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2009, 14:04   #18
Alonso06
Foren Doppel As
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 192
Alonso06 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Noch was zur Einreise in Indonesien und der Einfuhr von Alkohol, ... und vor allem Bargeld:

Bei Einreise erlaubt der Zoll pro Erwachsenem höchstens zwei Liter Alkohol, 200 Zigaretten oder 50 Zigarren aus 100 gr Tabak und eine angemessene Menge Parfüm. Autos, Fotoausrüstung und Kassettenrekorder müssen deklariert und bei der Ausreise wieder ausgeführt werden. Verboten sind TV-Ausrüstungen. Radios, Drogen und Waffen und Munition. Für die Einfuhr von Sende-Empfangsgeräten muss im Vorhinein eine Genehmigung beantragt werden. Jede Art von Filmen und Videokassetten muss von der Zensur gefiltert werden. Frische Früchte, Pflanzen und Tiere benötigen eine Quarantäne-Erlaubnis. Es gibt keine Einschränkung für die Ein- oder Ausfuhr ausländischer Währungen und Reiseschecks. Die Einfuhr der indonesischen Währung von mehr als 100 Millionen Rp. muss deklariert werden. Die Ausfuhr der indonesischen Währung von mehr 100 Millionen Rp. muss ebenfalls deklariert werden.

Quelle ist die Web-Page der Indonesischen Botschaft in Berlin.
Was wichtig ist: Bargeld in Euro können also ohne Limit eingeführt werden. Wenns man hat ...
Aber dann gelten ja auch wieder Ausfurhbestimmungen des deutschen Zolls. Bei mir spuckt da eine Summe von 10.000 Euro im Kopf rum.

Viele Grüße, Gotthard
Alonso06 jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2009, 14:20   #19
snoop187
Junior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2009
Beiträge: 19
snoop187 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
mmh ok also alkohol, zigaretten usw werd ich weder ein- noch ausführen :-)
flieg nich nach bali um party zu machen... da kann ich nach mallorca rüberfliegen ;-)

mmh mehr als 1.000.000 Rp muss deklariert werden? das sind ja grad mal 90€... naja egal... ich werd dort geld abheben... und alles auch dort wieder ausgeben ;-)
snoop187 jest offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2009, 14:38   #20
Alonso06
Foren Doppel As
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 192
Alonso06 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Armin,

bei so vielen Nullen wie bei der indonesischen Währung kann man sich ganz leicht verrechnen. 100 Millionen Rupiah sind nicht 90 Euro sondern sondern nach dem heutigem Tageskurs 7.065,33 Euro!
Und, es geht hier nur um die Ein- und Ausfuhr von indonesischer Rupiah. Und 100 Millionen Rupiah cash sind bei der größten Banknote immer noch 1.000 Geldscheine. Ein netter Stapel!!!
Auch wenn Du Geld nur vor Ort abheben willst ein kleiner Tipp, damit die Finanzen nicht aus dem Ruder laufen: wenn Du Dein Handy mitnimmst und das über einen Währungsrechner verfügt, würde ich das im in den ersten Tage benutzen. Bis man ein Gefühl für die Währung hat. Für einen Euro bekommt man etwas über 14.000 Rupiah.

Viele Grüße, Gotthard
Alonso06 jest offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Mitglieder, welche das Thema gelesen haben : 57
aldiman, Alia49, Alonso06, alysha, anakiwi, And1, Andy64, Anja, azzurrro, balikeraton, balilodda, Balimike, Balistar, besar, brigit, Carinja, Cekcek, Chrizze, DewiSilver, doodlejump, Dyah, ellinga, FBad, Flüsterer, garuda, Gede_Agung, Giuseppe G, harimau, Hati-Hati, Heikebali, Ingo, Isi, johannes, Juergen Volkmann, Katja, lucu, Mahalo, Marcelle, Marie, Maverik, Naddy89, nadja, ninske001, Patrick8308, pingerlo, Sakuma, Samy84, Sandra, sariputta, SaschaHerne, snoop187, Susie, Susy, ThomasW, Warkop
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geld für Notfälle dowe Bali Forum 7 16.12.2006 17:16
Wie Verdient Man Geld Mit Bali ? Papa-Putu Bali Forum 2 03.07.2006 15:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS
Bali-Style Copyright © 2006 by PT Dr. Moll IT Solutions, Sanur, Bali, Indonesia